10 Jahre APPEAR „Hörschau“ Internationale Soziale Arbeit und Entwicklung

18. Februar 2021 EntwicklungsforschungForscher/innen
Internationale Soziale Arbeit stärkt nachhaltige Entwicklung. Das zeigt die 10-jährige akademische Kooperation zwischen Österreich und Ostafrika.

Im Rahmen von APPEAR, das Austrian Partnership Programme in Higher Education and Research for Development, gefördert aus Mitteln der OEZA und implementiert durch den OeAD, hat das Projekt PROSOWO „Professional Social Work in East Africa“ zur Erforschung, Stärkung und Professionalisierung Sozialer Arbeit beigetragen.

Die akademische Disziplin der Sozialen Arbeit steht im Kontext einer engen Verbindung zwischen Sozialarbeit und Menschenrechten, die für effiziente Entwicklungszusammenarbeit von grundlegender Bedeutung ist. Soziale Gerechtigkeit versteht sich als globale und faire Verteilung von lebensnotwendigen Gütern – und damit auch als Lösungsansatz für soziale Konflikte.

Welches Wissen braucht es, um soziale Gerechtigkeit durch professionelle Soziale Arbeit in Wissenschaft, Politik und Praxis zu verankern? Darüber sprechen in dieser Welt im Ohr Sendung Projektpartner/innen aus Uganda, Tansania und Österreich.

Gestaltung und Moderation: Maiada Hadaia (für den Sendungsinhalt verantwortlich)

Im Interview:

Dr.in Janestic Twikirize, Makerere Universität Kampala, PROSOWO Projektkoordinatorin Uganda

Dr. Helmut Spitzer, Professur für Soziale Arbeit FH Kärnten, PROSOWO Projektkoordinator

Leah Mwaisango, Sozialarbeiterin, APPEAR Stipendiatin und PhD Kandidatin, Institut für Internationale Entwicklung Universität Wien, PROSOWO Mitarbeiterin Tanzania

Mag.a (FH) Sabrina Riedl, Lehrende am Studiengang Soziale Arbeit FH Kärnten Aus dem Welt im Ohr

Projekt-Publikationen: East Africa Centre for Research and Innovation in Social Work (CRISOWO)

Audioarchiv:

Marsch für soziale Gerechtigkeit in Ostafrika (25.04.2014)

Sozialarbeit nach dem Genozid in Ruanda (30.01.2019)

Musik: Sundayers-Dentro De Mi. Nachzuhören auf Jamendo einer Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.

Podcast-Logo: Alumni AudioLab

Aktuelle Meldungen