Erasmus+ Information Days (Graz, 18. - 19.10.2016)

18. Oktober 2016
Gruppenbild
Informationstage für Hochschulen zum Programm Erasmus+

Das Hochschulteam der Nationalagentur Erasmus+ Bildung (OeAD-GmbH) lud Mitte Oktober herzlich zu den Informationstagen für Hochschulen im Programm Erasmus+ ein.

Die Veranstaltung fand am 18. und 19. Oktober 2016 an der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Graz) statt. Detailliert informiert wurde über die folgenden Programmaktionen:

Inhalt

  • Internationale Hochschulmobilität (International Credit Mobility, KA107)
  • Strategische Partnerschaften im Hochschulbereich
  • Erasmus Mundus Joint Master Degrees
  • Capacity Building in Higher Education
  • Knowledge Alliances (Wissensallianzen)
  • Jean Monnet-Aktionen
  • Anreizfinanzierung Austria Mundus+

Als internationale Gäste der Veranstaltung waren Vertreter/innen der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) sowie der nationalen Erasmus+ Büros aus Kirgisistan, Moldau und Tunesien anwesend. Diese stellten die Hochschulsysteme ihrer Länder, nationale und regionale Prioritäten der Region sowie Möglichkeiten für Kooperationen mit Hochschulinstitutionen vor.

Im Verlauf des Seminars bestand die Möglichkeit für individuelle Gespräche mit den für die jeweiligen Förderschienen verantwortlichen Mitarbeiter/innen der Nationalagentur in allen angeführten Bereichen bzw. mit den österreichischen und internationalen Gästen.

Aktuelle Meldungen