60 Jahre OeAD: ErasmusDays 2021

14. Oktober 2021 OeAD60Europäische Programme
das Sujet der Erasmusdays 2021
Gemeinsam feiern wir Europa!

Zum fünften Mal finden am 14., 15. und 16. Oktober 2021 die #ErasmusDays statt. Die Initiative wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Erasmus+ Jubiläum ins Leben gerufen und ist seither in der EU – und sogar darüber hinaus – sehr beliebt.

Ziel der #ErasmusDays ist es, das Erasmus+ Programm bekannter zu machen und die Errungenschaften der Europäischen Union an die breite Öffentlichkeit zu bringen. Mit den unterschiedlichen Aktivitäten der Institutionen und dem Teilen der positiven Erfahrungen von Teilnehmer/innen möchte die Erasmus+-Community viele Menschen erreichen und für den europäischen Gedanken begeistern.
Dieses Jahr beteiligen sich zahlreiche Institutionen europaweit an den #ErasmusDays. In Österreich finden heuer rund 120 Aktionen quer durch das Land statt, um in allen Bundesländern das Programm Erasmus+ zu feiern.

Auszeichnung der Erasmus+ und ESK Botschafter/innen
Erstmals werden heuer anlässlich der #ErasmusDays die österreichischen Erasmus+ und ESK Botschafter/innen ausgezeichnet. Die Botschafter/innen sind Personen, die mit ihrem persönlichen Engagement und ihrem Einsatz einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der europäischen Programme leisten und so Vorbilder von gelebter Internationalität sind.

Neben den fünf Botschafter/innen aus den Bereichen Berufsbildung, Erwachsenenbildung, Hochschulbildung, Jugend und Schulbildung wird es 2021 zum ersten Mal auch eine oder einen ESK-Botschafter/in geben.

Weitere Infos:
•    https://erasmusplus.at/de/policy-support/erasmusdays
•   https://www.erasmusdays.eu/
 

 

Aktuelle Meldungen