Welt im Ohr: Die Welt im Wohnzimmer III - Literatur mit kritischem Blick

19. December 2019 EntwicklungsforschungForscher/innen
Literatur erzählt Geschichten, entführt uns in andere Universen und es fasziniert, was mit wenigen Buchstaben möglich ist.

Die stille Zeit bietet hoffentlich Gelegenheit wieder mehr zu lesen. Diese "Weihnachtssendung" öffnet nur ein kleines Fenster zur Welt und gibt Einblick in unbekannte Lebenswelten und verborgene Flecken der Erde. Literatur ermöglicht kulturübergreifende Interventionen im Kopf. Rudi Lindorfer von der Südwind Buchwelt und Martina Kopf, Lektorin am Institut für Afrikawissenschaften, stellen Werke von Autor/innen aus dem globalen Süden und Fachliteratur vor, welche Themen über den globalen Süden vereint. Unlängst hat auch Martina Kopf ein Buch veröffentlicht, nämlich "Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika".

Gestaltung: Maiada Hadaia (für den Sendungsinhalt verantwortlich)

Gäste:

Dr.in  Martina Kopf, Lektorin für Afrikanische Literatur, Institut für Afrikawissenschaften, Universität Wien

Rudi Lindorfer, Buchhändler Südwind Buchwelt