Marietta Blau-Stipendium

Das Marietta Blau Stipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) unterstützt die Absolvierung eines Teils (6-12 Monate) eines in Österreich durchgeführten Doktorats- / PhD Studiums im Ausland. Es dient der inhaltlichen Optimierung von Dissertationen durch einschlägiges Auslandsengagement und fördert als Zielgruppe insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Zielgruppe: exzellente Doktorandinnen und Doktoranden österreichischer Universitäten

Förderart: Auslandsstipendium

Dauer: 6 bis 12 Monate

Stipendienbetrag: 1.500 Euro pro Monat

Einreichtermine: 1. Februar, 1. September

Altersgrenze: keine

Ausschreibung und Antragstellung

Die online Antragsstellung wird ca. vier Monate vor dem jeweiligen Einreichtermin aktiviert. Die genauen Ausschreibungsbedingungen und die online Antragstellung finden Sie in unserer online Datenbank:

zur Ausschreibung und Antragstellung

Informationsveranstaltungen

Das Büro für Internationale Kooperation & Mobilität (ICM) des OeAD veranstaltet regelmäßig an österreichischen Universitäten Informationsveranstaltungen zur Bewerbung für das Marietta Blau-Stipendium (outgoing-Stipendien):

Graz

Universität Graz Hauptgebäude, Universitätsplatz 3, 8010 Graz

9. Oktober 2017

1. Stock, Raum: SZ 01.18

Uhrzeit 14:00–17:00 Uhr

Wien

OeAD-Haus, Ebendorferstraße 7, 1010 Wien,

22. November 2017

Untergeschoß, Saal 1

Uhrzeit: 13:00–16:00 Uhr

Anmeldung

Innsbruck

Universität Innsbruck, Herzog Friedrichstraße 3, 6020 Innsbruck,

28. November 2017

International Relations Office (IRO) Besprechungsraum

Uhrzeit: 10:00–14:00 Uhr

Anmeldung

Webinare

Die OeAD-GmbH bietet zur Information und Vorbereitung der Antragstellung online Webinare an.

nächste Termine:

  • 19. Dezember 2017: 13:00 - 15:00 (geplant auf Englisch) Anmeldung

Benötigte Ausstattung: Für die Teilnahme an einem Webinar sind ein Laptop/PC mit Internetzugang und ein Headset/Kopfhörer empfehlenswert – es bedarf keiner Software-Installation.