Weitere Informationen zur Teilnahme

Allgemeines

Sommerkollegs sind bilaterale Sprachkurse, in deren Rahmen prüfungs- und forschungsaktive Studierende (mind. 5 ECTS im letzten Semester) österreichischer Universitäten und Fachhochschulen Unterricht in der Sprache des Gastlandes und parallel dazu Studierende des Gastlandes Deutschunterricht erhalten.

Bei manchen Sommerkollegs steht „Übersetzung“ im Vordergrund. Die Freizeit wird gemeinsam verbracht. Es gibt keine Altersgrenze für die Bewerbung. Es wird jedoch im Hinblick auf die Zielsetzung jüngeren Bewerberinnen und Bewerbern bei der Stipendienvergabe bei gleicher Qualifikation der Vorzug gegeben. Dies ergibt sich durch die gemeinsame Unterbringung im Doppelzimmer während des Aufenthaltes. Die Teilnahme an einem Sommerkolleg ist auf ein Kolleg pro Sprache und Jahr beschränkt.

Kosten

Das Stipendium umfasst in der Regel:

  • Unterricht
  • Verpflegung 3-mal täglich
  • Unterkunft
  • Landeskundliches Programm und Kulturprogramm – z.B. Ausflüge und Vorführungen, die im Rahmen des Kurses organisiert werden.
  • Die Kosten für die ärztliche Versorgung bei Auslandsaufenthalten innerhalb der EU verrechnen die jeweiligen nationalen Versicherungsträger. Bei Stipendienaufenthalten in EU-Staaten ist die Europäische Krankenversicherungskarte mitzunehmen. Die Kosten für eine Auslandsreiseversicherung (inkl. Rückholversicherung) werden unterschiedlich geregelt.
  • Reisekosten sind bei den Sommerkollegs unterschiedlich geregelt.

Eine Anmeldegebühr ist zu entrichten, die im Falle einer Ablehnung refundiert wird.

Bewerbungsvorgang

Bitte bewerben Sie sich direkt beim jeweiligen Veranstalter des Sommerkollegs.

Dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular sind die erforderlichen Unterlagen beizufügen, wie:

  • Motivationsschreiben
  • aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Kopie des Sammelzeugnisses bzw. des Diplomprüfungszeugnisses
  • Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Kopie der Einzahlungunterschriebene Verpflichtungserklärung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Prüfungs- und forschungsaktive Studierende (mind. 5 ECTS im letzten Semester) österreichischer Universitäten und Fachhochschulen (Inskriptionsbestätigung oder Nachweis des ordentlichen Studiums in Österreich)
  • Bei vielen Sommerkollegs sind Fremdsprachenkenntnisse keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstalter!