Wie der OeAD die berufliche Aus- und Weiterbildung in Österreich fördert

Schere aus Karton auf Betonmauer © OeAD/Gianmaria Gava

Erasmus+ ist das EU-Programm zur Förderung der beruflichen Bildung in Europa

Mit Erasmus+ Berufsbildung fördert die Europäische Union die länderübergreifende Zusammenarbeit von Institutionen, die die Berufsbildung in Europa verbessern. Neben der Modernisierung und Internationalisierung der beteiligten Organisationen stärkt das Programm die Wettbewerbsfähigkeit ganzer Branchen. Nicht zuletzt erhöht es die Karrierechancen der Teilnehmer/innen.

Projektanträge können von Institutionen (nicht von Einzelpersonen) bei der Nationalagentur Erasmus+ Bildung eingereicht werden.

Erasmus+ für Schülerinnen und Schüler in der beruflichen Erstausbildung: Erfahren Sie hier, wie Erasmus+ Auslandspraktika junger Menschen in der beruflichen Bildung fördert, und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen.

Erasmus+ für Fachkräfte in der beruflichen Bildung: Hier finden Sie Informationen über die Förderung von Lehraufenthalten, Praktika und Hospitationen für Lehrende und Ausbildende im Ausland.

Erasmus+ für Einrichtungen in der Berufsbildungslandschaft und andere Insitutionen: Erasmus+ fördert die länderübergreifende Zusammenarbeit von Berufsbildungseinrichtungen und anderer Organisationen mit Bezug zur beruflichen Bildung. Das Programm unterscheidet zwei Möglichkeiten. Für die jeweiligen Förderbedingungen folgen Sie bitte den Links.

Qualitätsentwicklung in der Berufsbildung

In der OeAD-GmbH ist die Österreichische Referenzstelle für Qualität in der Berufsbildung (ARQA-VET) angesiedelt. ARQA-VET hat drei zentrale Aufgaben:

  • Als Knotenpunkt im EU-Netzwerk EQAVET sind wir Bindeglied und Kommunikationsschnittstelle in die Europäische Union und fördern damit die Qualität in der Berufsbildung auf europäischer Ebene.
  • Als nationales Expertise-Zentrum informieren und vernetzen wir die österreichischen Stakeholder, beispielsweise mit der jährlich stattfindenden Qualitätsnetzwerk-Konferenz.
  • Als Service- und Support-Anbieter unterstützen wir die Sektion Berufs- und Erwachsenenbildung des Bundesministeriums für Bildung bei der Umsetzung und ständigen Weiterentwicklung der Qualitätsinitiative Berufsbildung (QIBB).

Nationalagentur Erasmus+ Bildung


+43 1 534 08-0
bildung.erasmusplus.at

Ebendorferstraße 7
1010 Wien

ARQA-VET

Österreichische Referenzstelle für Qualität in der Berufsbildung


+43 1 534 08-301
www.arqa-vet.at

Ebendorferstraße 7
1010 Wien