U-Multirank: Hervorragende Platzierungen für Österreichs Hochschulen

U-Multirank Button
Sechs heimische Hochschulen unter den Top 25 beim internationalen Ranking 'U-Multirank'

In dem am Dienstag (4. Juni) veröffentlichten Ranking 2019 des U-Multirank finden sich gleich sechs österreichische Hochschuleinrichtungen (mit acht Nennungen) unter den jeweils 25 besten Institutionen ihrer Kategorie weltweit. Die Top-Platzierungen resultieren aus überdurchschnittlichen Ergebnissen etwa der internationalen Ausrichtung, der Zusammenarbeit mit Industriepartnern, aber auch in der regionalen Vernetzung und dem direkten Kontakt zum Arbeitsumfeld.

Die sechs top gereihten Hochschulen sind

Das Ranking 2019 umfasst 1.711 Hochschuleinrichtungen in 96 Ländern. Folgende österreichische Universitäten haben in Summe die höchste Anzahl von Platzierungen in Spitzengruppen (sog. ‘A’ scores): die Universität für Bodenkultur (12 Top-Plätze), die Technische Universität Graz und die Wirtschaftsuniversität Wien (je 11) sowie die Medizinische Universität Wien (10). Alle vier Universitäten konnten ihre Positionen gegenüber dem Vorjahr halten oder sogar ausbauen.

Weiterführende Informationen