Erasmus+ und ESK Next Generation 2021-2027 - Auftaktveranstaltung

WebinarEventEuropäische Programme

Die neue Generation (2021-2027) der erfolgreichen EU-Programme Erasmus+ für Bildung, Jugend & Sport und das Europäische Solidaritätskorps ist gestartet!

Zu diesem Anlass organisiert der OeAD als nationale Agentur für die Programme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps

am 01. Juni 2021

um 10:30 – 12:30 Uhr

die österreichische Auftaktveranstaltung

Erasmus+ & ESK Next Generation 2021-2027

(Onlineformat)

zu der wir Sie herzlich einladen!
Tragen Sie das Datum in Ihren Kalender ein und seien Sie online dabei.

Mit dem neuen Erasmus+ Programm soll die unvergleichliche EU-Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden. Zu diesem Zweck stehen für die neue Programmgeneration Erasmus+ mehr als 26 Mrd. Euro zur Verfügung – davon 83% für Bildung, 10,3% für Jugend und 1,9% für Sport. Mit mehr als 500 Mio. Euro für die Jahre 2021 bis 2027 aus dem Fördertopf der EU führt der OeAD auch weiterhin Erasmus+ in Österreich durch. Mobilität, Digitale Bildung und Nachhaltigkeit (Green Erasmus) werden ab 2021 intensiviert und auch der inklusive Zugang zu den Programmen für alle Menschen ist ein besonderer Schwerpunkt für die kommenden sieben Jahre.

Neben der Erasmus+ Bildung sowie Erasmus+ Jugend in Aktion betreut der OeAD seit Jahresbeginn auch das Europäische Solidaritätskorps als wichtiges Programm, das sich direkt an Jugendliche und Jugendinitiativen wendet.

Im Rahmen der Auftaktkonferenz werden politische Schwerpunkte, Chancen und Herausforderungen unter Erasmus+ und dem Europäischen Solidaritätskorps diskutiert.

Außerdem wird aufgezeigt, was bisher in europäischen Kooperationen erreicht wurde und welches Plus für Österreich die Programme in den nächsten sieben Jahren eröffnen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Machen Sie bei unserer Erasmus+ Foto-Challenge #Enrichingmylife mit! Weitere Infos finden Sie hier.

1. Juni 2021 10:30 bis 12:30 Online Veranstaltung im iCal-Format speichern