Alumni AudioLab

Logo Alumni Audio Lab © Lilo Moser

Alumni AudioLab ist eine monatliche Podcastreihe, in der Alumni des OeAD über sich und ihre Forschung erzählen.
Der OeAD vereint Wissenschaftler/innen aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichsten Forschungsrichtungen, die einen Teil ihrer wissenschaftlichen Laufbahn in Österreich verbracht haben – manche sind sogar geblieben. Im Alumni AudioLab erzählen sie ihre Geschichten, ihre wissenschaftlichen Ambitionen, ihre Motivation und ihre persönlichen Hintergründe.

AAL_21_mit Miguel Vazquez Pufleau

45:27#Podcasts#Alumni
Ein Problemlöser von komplexen technischen Fragestellungen und Prozessen erzählt seine Geschichte – denn Schubladendenken ist out.

AAL_20_Alumni AudioLab mit Michaela Höller

38:30#Podcasts#Alumni
Fünf Jahre verbrachte Michaela Höller als Lektorin in Mexiko Stadt. In dieser Podcast-Episode erzählt sie von ihren Erfahrungen und Eindrücken.

AAL_19_Alumni AudioLab mit Adrián Prieto

48:46#Podcasts#Alumni
Ein Architekturhistoriker, der eigentlich als Jurastudent begann, erzählt in dieser Podcast-Episode über seine Forschung.

AAL_18_Alumni AudioLab mit Raymond Ouedraogo

36:35#Alumni#Podcasts
Raymond Ouedraogo hat seine Karriere Fischen und Wasser in Burkina Faso gewidmet. Erstaunlich, denn Burkina Faso ist eigentlich ein arides Binnenland in Westafrika.

AAL_17_Alumni AudioLab mit Rahel Bekele

46:23#Alumni#Podcasts
Rahel Bekele arbeitet seit über 30 Jahren mit Informations- und Kommunikationstechnologien, insbesondere im Gesundheitsbereich. Unter anderem zu Fragen, wie die Mütter- und …

Podcast abonnieren

Hörprobe

Um den Podcast zu abonnieren, benötigen Sie einen Podcast-Client (auch Podcatcher genannt). Der bekannteste und größte Podcast-Client ist iTunes.

Zu den beliebtesten Clients auf Smartphones zählen:

  • iPhone/iPad: Instacast, Overcast oder Podcasts (Apple App)
  • Android: Stitcher, CastBox
  • Windows: Podcasts (Windows App), PODCASTS!

Um den Podcast in einem Browser zu abonnieren, benötigen Sie ein Programm für RSS-Feeds. Gängige Browser wie Firefox, Internet Explorer etc. haben dieses Programm bereits integriert, für andere gibt es Add-ons/Plug-ins. Um den Podcast über den RSS-Feed direkt abzuspielen, benötigen Sie einen zusätzlichen Player.

Die Podcasts dürfen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC 3.0 AT verwendet werden.