Alumni AudioLab

Logo Alumni Audio Lab © Lilo Moser

Alumni AudioLab ist eine monatliche Podcastreihe, in der Alumni des OeAD über sich und ihre Forschung erzählen.
Der OeAD vereint Wissenschaftler/innen aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichsten Forschungsrichtungen, die einen Teil ihrer wissenschaftlichen Laufbahn in Österreich verbracht haben – manche sind sogar geblieben. Im Alumni AudioLab erzählen sie ihre Geschichten, ihre wissenschaftlichen Ambitionen, ihre Motivation und ihre persönlichen Hintergründe.

AAL_11_Alumni AudioLab mit Gibson Nyanhongo

40:29#Alumni#Podcasts
Passion auf kleinsten Raum – Gibson Nyanhongo ist Biotechnologe und forscht zu Enzymen, die für ihn den Motor der Welt darstellen.

AAL_10_Alumni AudioLab mit Dana Linkeschova

43:15#Podcasts#Alumni
Management und Leadership als grundlegende Kompetenzen in Beruf und täglichem Leben. Eine tschechische Lehrerin berichtet.

AAL_9_Alumni AudioLab mit Kalkidan Negash Obse

41:58#Podcasts#Alumni
Addis Abeba-Miami-Graz und wieder zurück – ein Human Rights Forscher auf seiner geographischen und beruflichen Reise bis in das Rektorat der Dilla University/Äthiopien

AAL_8_Alumni AudioLab mit Fernando Ruiz Peyré

37:10#Podcasts#Alumni
Fernando Ruiz Peyré beforscht als Entwicklungsgeograph periphere Gebiete in Argentinien. (Podcast auf Deutsch)

AAL_7_Alumni AudioLab mit Sara de Jong

45:45#Podcasts#Alumni
Politik aber nicht Parteipolitik, Migrationsforschung aber nicht primär an den Migrant/innen. Sara de Jong forscht in vielfältigen Bereichen.

Podcast abonnieren

Hörprobe

Um den Podcast zu abonnieren, benötigen Sie einen Podcast-Client (auch Podcatcher genannt). Der bekannteste und größte Podcast-Client ist iTunes.

Zu den beliebtesten Clients auf Smartphones zählen:

  • iPhone/iPad: Instacast, Overcast oder Podcasts (Apple App)
  • Android: Stitcher, CastBox
  • Windows: Podcasts (Windows App), PODCASTS!

Um den Podcast in einem Browser zu abonnieren, benötigen Sie ein Programm für RSS-Feeds. Gängige Browser wie Firefox, Internet Explorer etc. haben dieses Programm bereits integriert, für andere gibt es Add-ons/Plug-ins. Um den Podcast über den RSS-Feed direkt abzuspielen, benötigen Sie einen zusätzlichen Player.

Die Podcasts dürfen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC 3.0 AT verwendet werden.