Neue Einreichfrist für Ernst Mach – Eurasia-Pacific Uninet Grant

#Studium#Stipendium
Zwei Studentinnen im Chemieunterricht
Dieses Stipendienprogramm richtet sich an junge Postgraduierte und Postdocs aller Fachrichtungen, die in China oder der Mongolei forschen und ein Forschungsprojekt in Österreich durchführen möchten.

Das Ernst Mach-Stipendium wurde nach dem bedeutenden österreichisch Physiker und Philosophen Ernst Mach (1838-1916) benannt. Dieses Stipendienprogramm wird vom österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) finanziert und ist ein Angebot an Studierende und Lehrende ausländischer Universitäten, einen Studien- oder Forschungsaufenthalt in Österreich zu absolvieren.

  • Zielgruppe: Postgraduierte, die ein Doktoratsstudium an einer Mitgliedsinstitution des Eurasia-Pacific Uninets (EPU) in China oder der Mongolei machen und Postdocs, die an EPU-Mitgliedsinstitutionen in China oder der Mongolei wissenschaftlich tätig sind.
  • Dauer: 1 bis 9 Monate
  • Höchstalter: 35 Jahre
  • Einreichtermin: 15.03

Weitere Informationen