Donnerstags mit eTwinning – Webinare für Lehrkräfte

28. September 2021 Europäische ProgrammeSchule
eTwinning Webinare
Kostenlose Weiterbildungen: Die wöchentliche Webinarreihe geht im Herbst 2021 mit einem abwechslungsreichem Fortbildungsangebot für Lehrpersonen aller Schulstufen weiter.

Die Webinarreihe „Donnerstags mit eTwinning“ richtet sich an Lehrkräfte, Direktor/innen und anderes Schulpersonal und bietet ab Oktober 2021 wieder ein buntes Programm mit unterschiedlichen Themen rund um Unterricht und Schule.

Ziel ist es, eTwinning-Lehrkräfte mit neuen Ideen und Fertigkeiten für einen innovativen und kreativen Unterricht auszustatten. Dafür behandeln Expertinnen und Experten aus unserem Netzwerk jeden Donnerstag von 17 bis 18 Uhr eine relevante Fragestellung. Darüber hinaus bieten die Webinare die Möglichkeit für einen Austausch mit deutschsprachigen Lehrkräften und DaF-Lehrerinnen und -Lehrern aus anderen Ländern. Aus solchen Begegnungen sind schon eTwinning-Projekte entstanden.

Die Webinare sind Teil des kostenlosen europäischen Online-Weiterbildungsangebots von eTwinning – Der Gemeinschaft für Schulen in Europa.

Mit eTwinning bringen Sie Europa in Ihr Klassenzimmer und finden unkompliziert Partnerschulen in 43 Ländern, um gemeinsam mit Ihren Schüler/innen virtuelle Projekte durchzuführen.

Möchten Sie mehr über eTwinning erfahren? In diesem Herbst bieten wir auch Online-Trainings zur Verwendung von eTwinning:

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt – je nach Zeit und Interesse – zu einem oder mehreren Webinaren von „Donnerstags mit eTwinning“ an.

Die Registrierung erfolgt über eTwinning-Live – der direkte Link ist bei jedem Termin angegeben, man benötigt dazu bloß die eigenen eTwinning Login-Daten. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich verbindlich für diesen Termin an - Ihre Teilnahme wird geprüft und in Ihr eTwinning-Portfolio als "Professional Development/Berufliche Fortbildung" eingetragen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Lehrkraft jederzeit hier registrieren.

eTwinning-Webinare – Termine und Themen Herbst 2021

 

21.10.2021, 17:00 – 18:00

Radio und Podcasts im Unterricht – in Kooperation mit dem Wiener Bildungsserver [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239417]  

Experte: Christoph Kaindel, Medienpädagogik, Wiener Bildungsserver

In diesem Webinar geht es um die Produktion von Audiobeiträgen im Unterricht in Form von Podcasts oder Radiosendungen. Sie erhalten Informationen zu den räumlichen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen für Audioproduktionen. Dann geht es konkret um die Einbettung in den Unterricht: Ideenfindung, Sendungsformen, Aufgabenverteilung, Recherche und Sendungsgestaltung. Wichtig ist wie immer im Zusammenhang mit Medienproduktionen auch der rechtliche Aspekt: Wo finde ich Geräusche und Musik, die ich auch wieder veröffentlichen darf? Wie wahre ich die Persönlichkeitsrechte der Personen, die in den Beiträgen zu hören sind? Den Abschluss bilden eine Einführung in die Aufnahmetechnik und praktische Übungen mit der freien Schnittsoftware Audacity.

 

28.10.2021, 17:00 – 18:00

Menschenrechte und Menschenrechtsschutz in Zeiten der Corona-Krise [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239418]  

Expertin: Dorothea Steurer, Expertin für Politische Bildung und Menschenrechtsbildung

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie stehen auch häufig Grund- und Menschenrechte im Fokus der Diskussion. Neben dem Schutz des Lebens und dem Recht auf Gesundheit sind beispielsweise das Recht auf Versammlungsfreiheit und vor allem das Recht auf Bildung betroffen. Menschrechte werden im Zuge der Krise mitunter instrumentalisiert und dabei auch gegeneinander ausgespielt. Das Webinar bietet eine Annäherung an die Thematik mit Blick auf die Umsetzung in der Schule, indem einige konkrete Unterrichtsideen vorgestellt sowie weiterführende Hinweise gegeben werden. (für Sekundarstufen I und II)

 

04.11.2021, 17:00 – 18:30

Escape Room als Methode im Unterricht [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239419]

Experte: Thomas Kunze, Games Institute Austria

Escape Rooms haben sich zu einer beliebten Methode für interaktives Unterrichten entwickelt. Sie sind vielseitig einsetzbar und garantieren kompetenzorientiertes, spielerisches Lernen. Potenziell jeder Unterrichtsinhalt kann in Escape Rooms übersetzt werden. Die Methode eignet sich für alle Zielgruppen und auch im außerschulischen Bildungsbereich werden sie gerne eingesetzt. Was es mit den Escape Rooms für den Unterricht auf sich hat und wie man sie selbst einsetzen kann, wird in diesem Webinar kurz beschrieben.

 

11.11.2021, 17:00 – 18:00

Online lernen - inklusiv gedacht [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239420]  

Expertin: Anneliese Franz, atempo, Leitung Digitale Bildung

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie einen Online-Kurs gestalten, um sicherzustellen, dass er barrierefrei ist? Wie gestalte ich Materialien barrierefrei, so dass sie für alle Lernenden zugänglich sind? In diesem Webinar erfahren Sie mehr über die Kriterien für digitale Barrierefreiheit, zusätzlich erhalten Sie Tipps und Tricks für die Gestaltung einer inklusiven Online-Lernumgebung.

 

18.11.2021, 17:00 – 18:00

Scratch für Anfänger/innen [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239421]  

Expertin: Dr. Marlene Ruiter-Gangol, BEd, Volksschule Oberwart

Mit Scratch hat man ein wunderbares Tool in der Hand, um Kindern und Jugendlichen, insbesondere jenen zwischen 8 und 16 Jahren, das „Programmieren“ näher zu bringen. So können eigene interaktive Geschichten, Spiele und Animationen gestaltet und online mit anderen in der Gemeinschaft geteilt werden.

Das Programm ist in über 60 Sprachen verfügbar und somit hervorragend geeignet für die Zusammenarbeit von Schüler/innen verschiedener Staaten.

Im Seminar werden Sie hören, wie man einen Klassenaccount erstellt, um die Kooperation vor allem auch jüngerer Schüler/innen zu erleichtern, Sie werden die Benutzeroberfläche kennen lernen und als ersten Programmierschritt Ihren Namen animieren.

 

25.11.2021, 17:00 – 18:30

Future Matters – Materialien der Zukunft [Link: https://live.etwinning.net/events/event/242079]   

Experte: Armin Pils, Ars Electronica

Jede Zeit hat ihr Material! Wurde in den 60er Jahren Plastik als das Wundermittel schlechthin gefeiert, forschen wir heute an intelligenten (Kunst-)Stoffen. Wir träumen von Materialien, die unsere Bedürfnisse erkennen und sich selbstständig an wechselnde Situationen und Umstände anpassen. In diesem Workshop steht lustvoll-kreatives Experimentieren mit programmierbaren Werkstoffen sowie der Diskurs und die Reflexion über Materialien der Zukunft auf dem Programm. (ab der 5. Schulstufe)

 

02.12.2021, 17:00 – 18:30

Umweltschutz und Digitalisierung? - ökologisches Bewusstsein entlang des Lebenszyklus eines Smartphones wecken [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239422]  

Expertinnen: Mag.a Mag.a Nina Grünberger, PhD und Mag.a Petra Szucsich, Msc, PH Wien

Smartphones sind unsere täglichen Begleiter. Dabei ist den wenigsten bewusst welche Rohstoffe in diesem Digital Device versteckt sind, woher diese stammen und unter welchen Umständen sie geschürft wurden. Ebenso wenig ist uns klar, wo unsere Altgeräte landen und wie wir unser alltägliches Medienhandeln nachhaltiger gestalten können. Das Webinar führt in dieses Thema ein und stellt die Lehr-Lernmaterialien inkl. der App „ÖHA! – Ökologisch-nachhaltiges Medienhandeln“ vor.

 

09.12.2021, 17:00 – 18:30

LearningApps – verwenden, adaptieren, erstellen, mit Klassen zusammenarbeiten [Link: https://live.etwinning.net/events/event/242080]

Expertin: Mag. Anna Klema, BRG 18 Wien

Erforschen sie in diesem Webinar die Weite von LearningApps. Sie lassen sich nicht nur auf vielfältige Weise verwenden, man kann sie auch für eigene Zwecke adaptieren oder selber gestalten. Diese Apps kann man für alle Schulfächer einsetzten. Unterschiedlichste Formate steigern die Motivation der SchülerInnen den Stoff zu wiederholen, vertiefen oder zu erlernen. Mit diesem App steht Ihnen eine unglaubliche Fülle an Applets für den digitalen Unterricht in Präsenz, Hybrid oder Distance-Learning zur Verfügung.

 

16.12.2021 , 17:00 – 18:30

Schul(frei)räume gesundheitsförderlich gestalten [Link: https://live.etwinning.net/events/event/239423]  

Expertin: Dr. Sonja Schuch – GIVE-Servicestelle für Gesundheitsförderung an Österreichs Schulen

Schulräume haben Auswirkungen auf die Unterrichtsgestaltung, den Lernerfolg und das Wohlbefinden von Lernenden und Lehrenden. Schulraumgestaltung ist somit ein wesentliches Element gesunder Schulen. Sie betrifft das Raumklima genauso, wie die Ausstattung der Räume oder die bewegungsfreundliche Gestaltung der Innen- und Außenbereiche. In diesem Webinar werden wesentliche Elemente zeitgemäßer Schulraumgestaltung anhand praktischer Beispiele vorgestellt und Tipps für die Umsetzung gegeben.

Latest News