VWA-Mentoring im Bereich Physik: Start im Herbst 2022

26. June 2022 SchulePublic Science
Stifte, Lineale usw. liegen auf einem Schreibtisch. Auf einem Blatt Papier steht "Mentoring" geschrieben
Der OeAD und die Technische Universität Wien starten ab dem nächsten Schuljahr ein VWA-Mentoring für Schülerinnen und Schüler, die ihre VWA im Fachbereich Physik schreiben möchten.

An der TU Wien (Fakultät für Physik) startet ab dem Schuljahr 2022/23 in Kooperation mit dem OeAD ein VWA-Mentoring durch Studierende der Technischen Universität Wien. Studentische Mentorinnen und Mentoren stehen Schülerinnen und Schülern während der Erstellung der VWA im Fachbereich Physik zur Seite und helfen ihnen so ihre schulische Abschlussarbeit erfolgreich zu verfassen. Darüber hinaus erhalten die Jugendlichen Einblicke in das Uni-Leben und in die Forschungsaktivitäten der TU Wien.

Im Herbst 2022 startet das Programm mit einer Informations-Session, wo alle Fragen der Schülerinnen und Schüler beantwortet werden. Zusätzlich können Interessierte schon vorab beim Young-Science-Kongress mit den Mitarbeiter/innen der TU Wien sprechen und erste Fragen klären. Aber auch betreuende Lehrpersonen haben die Möglichkeit, das Mentoring kennenzulernen, und zwar im Rahmen der Lehrkräfte-Fortbildung "Gemeinsam geht es leichter! Kooperationsmöglichkeiten für die VWA & Diplomarbeit" am 29. September 2022 von 14:00 bis 17:15 Uhr. 

Alle weiteren Informationen zum VWA-Mentoring im Bereich Physik findet man HIER