Die Einreichfrist für das Young-Science-Gütesiegel wurde verlängert!

20. April 2022 AusschreibungSchulePublic Science
Eine klatschende Menge, im Hintergrund das Young-Science-Gütesiegel-Logo auf einer Leinwand
Die Einreichfrist für das Young-Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen wurde bis zum 30. April 2022 verlängert. Schulen, die besonders engagiert mit Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten, können sich bewerben.

Das Young-Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen wird heuer zum sechsten Mal vergeben. Österreichische Schulen, die laufend als Forschungspartner in wissenschaftlichen Projekten mitarbeiten und sich durch besonders erfolgreiche Kooperationen mit Forschungseinrichtungen auszeichnen, können sich alle zwei Jahre für das vom BMBWF und dem OeAD verliehene Young-Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen bewerben. Wichtig dabei ist: An den Forschungsprojekten sollen nicht nur einzelne Schülerinnen und Schüler beteiligt sein, sondern ganze Gruppen oder Schulklassen.

Bis zum 30. April 2022 sind interessierte Schulen eingeladen, sich für das Gütesiegel zu bewerben. Anschließend wird das Gütesiegel auf Empfehlung einer Jury aus Expertinnen und Experten vergeben. Die feierliche Übergabe erfolgt im am 13. Oktober im Rahmen des Young-Science-Kongresses an der Pädagogischen Hochschule Wien. 

Wer einreichberechtigt ist, welche Bewertungskriterien es gibt und alle weiteren Informationen zur Ausschreibung sowie die Einreichformulare findet man HIER

Für Fragen steht das Young-Science-Team des OeAD unter youngscience@oead.at zur Verfügung.