Europäischer Tag der Sprachen 2020

16. September 2020 LanguagesEuropean Programmes
Logo des europäischen Tag der Sprachen 2020 in den Farben Blau, Rot, Gelb und Grün. Auf der linken Seite ein Kopf im Seitenprofil und auf der rechten Seite ein weißer Schriftzug auf Englisch, welcher den europäischen Tag der Sprachen ankündigt. Rechts unten das Logo der Europäischen Kommission.
Am 28. September 2020 wird der europäische Tag der Sprachen im Rahmen einer virtuellen Konferenz der Europäischen Kommission gefeiert.

„Education begins with language – a comprehensive approach to the teaching and learning of languages“ – unter diesem Titel wird der Europäische Tag der Sprachen am 28. September 2020 im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung der Europäischen Kommission begangen.

Im Zentrum stehen Sprachenkompetenz und Mehrsprachigkeit und wie diese im europäischen Bildungsraum gefördert werden.

Von 10.00 bis 12.00 Uhr wird ein neuer Kommissionsbericht präsentiert, gefolgt von einer Podiumsdiskussion mit Vertreter/innen der Europäischen Kommission und den Bildungsministerien in Frankreich, Italien und dem Bundesland Hessen.

Um 14.00 Uhr werden in einer Videopräsentation ausgewählte Sprachenprojekte aus dem Programm Erasmus+ und/oder ausgezeichnet mit dem Europäischen Sprachensiegel vor den Vorhang geholt.

Alle am Thema Sprachenlernen und -lehren Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Anmeldelink und nähere Informationen: https://ec.europa.eu/education/events/european-day-of-languages-2020_en

Link zum Videoteaser über die Konferenz: https://europa.eu/!ND84Fr