Wiener Tage der Akademischen Integrität

#Specialist Event#Higher Education

Im Zeitalter zunehmender Digitalisierung des Wissens und dem daraus resultierenden fast schrankenlosen Zugang ist die Wahrung der Akademischen Integrität an Universitäten und Hochschulen weltweit wichtiger denn je.

Im Rahmen der erstmals stattfindenden „Wiener Tage der Akademischen Integrität“ werden aktuelle Herausforderungen in der und für die Praxis umfassend erörtert.

Im Hinblick auf gute wissenschaftliche Praxis und Plagiarismus stehen die Themen Prävention, Training und Ghostwriting im Zentrum der Keynote Speaches internationaler ExpertInnen. Zielgerichtete Workshops, Vorträge und eine Podiumsdiskussion vertiefen diese Thematiken und sollen Lösungsansätze im akademischen Umfeld bieten. Durch aktuellste Informationen und Materialien erhalten die TeilnehmerInnen weiterführende Anregungen für die zielgruppenorientierte Umsetzung.

Die „Wiener Tage der Akademischen Integrität“ bieten darüber hinaus die einmalige Gelegenheit, sich mit Fachleuten des tertiären Bildungssektors im deutschsprachigen Raum zu vernetzen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

25.09.–26.09. (full day) Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien mdw - Universität und darstellenden Kunst Wien Export Event as iCal