Webinar: Donnerstags mit eTwinning "Theater als Methode in der Nachhaltigkeitsbildung"

Europäische ProgrammeSchule

Expertin: Mag. Dr. Christiana Glettler, KPH Graz (WUS Austra)

Theatermethoden bilden einen ganzheitlichen Zugang, um den Dialog zu komplexen Themen (wie Migration oder nachhaltige Entwicklung) und Herausforderungen in der Gesellschaft herzustellen und bieten einen kreativen Raum, um neue Strategien und Problemlösungen zu finden. Dieses Webinar gibt zu Beginn einen kurzen Überblick über das Konzept und die Prinzipien der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Hauptteil widmet sich der Präsentation von im Rahmen des InterCap Projekts entwickelten Inhalte und partizipativen Theatermethoden. Im Sinne des partizipativen Gedankens wird auch der Austausch nicht zu kurz kommen und wir werden (im Bereich des Möglichen) auch Methoden ausprobieren.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulstufen, registrierte eTwinner/innen

Die Registrierung erfolgt über eTwinning-Live. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Lehrkraft jederzeit hier registrieren.

Zur Anmeldung

10. Dezember 2020 17:00 bis 18:30 Online (Webinar) Veranstaltung im iCal-Format speichern