Webinar: Donnerstags mit eTwinning "Plastik: Ausweg statt Einweg"

SchuleEuropäische Programme

Expertin: Julia Schinko, GLOBAL 2000

Ein Leben ohne Plastik ist in unserer modernen Welt nicht mehr denkbar. Ein Großteil unserer Alltagsgegenstände besteht aus Kunststoff. Es ist leicht, billig und unverwüstbar. Doch genau das ist das Problem, denn Plastik braucht über 500 Jahre bis es verrottet. Doch wie wird Plastik hergestellt? Welche Auswirkungen hat es auf Mensch und Umwelt? Und was kann jede/r Einzelne von uns tun um Plastik zu vermeiden?

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulstufen, registrierte eTwinner/innen

Die Registrierung erfolgt über eTwinning-Live. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Lehrkraft jederzeit hier registrieren.

Zur Anmeldung

19. November 2020 17:00 bis 18:00 Online (Webinar) Veranstaltung im iCal-Format speichern