Prix Ars Electronica - u19-create your world

Wer kann mitmachen:

Mitmachen können alle, die zum Einreichtermin nicht älter als 19 Jahre alt sind (Stichtag: 01. März 2021) und in Österreich leben. Teilnehmen dürfen sowohl Einzelpersonen als auch Projektgruppen. Arbeiten, die im Rahmen von Schulprojekten entstanden sind, können ebenfalls eingereicht werden.

Was ist Prix Ars Electronica - u19-create your world:

Prix Ars Electronica - u19-create your world ist die österreichweite Wettbewerbskategorie des Prix Ars Electronica für junge Menschen bis 19 Jahre. Genau richtig sind hier kreative oder kritische Projekte und zündende Ideen, die die Welt von morgen mitgestalten!

Der Wettbewerb teilt sich in zwei Unterkategorien auf. Eingereicht werden können bei:

Wie wird bewertet:

Die Preise werden von einer fünfköpfigen Fachjury vergeben.

Was gibt es zu gewinnen:

Insgesamt werden über 8.000 Euro Preisgeld vergeben. Zehn Projekte inklusive dem Hauptpreis Goldene Nica(mit 3.000 Euro) werden prämiert. Weiters werden noch 13 Anerkennungen vergeben. Alle eingereichten Projekte bekommen ein schriftliches Feedback der Jury und ein Gratisticket für das Ars Electronica Festival 2021 in Linz.

Außerdem werden jährlich unter allen Einreicherinnen und Einreichern eine Reihe von Auftragsarbeiten, Workshops und Reisen für Projektpräsentationen vergeben.

Zeitplan:

Einreichfrist: ganzjährig

Der OeAD ist Kooperationspartner von Prix Ars Electronica - u19-create your world.

Zur Website der Ars Electronica