Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ)

Ausschreibungstext/Online-Einreichung

Die Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ) basiert auf zwischenstaatlichen Abkommen und bilateralen Vereinbarungen über Kooperationen im wissenschaftlich-technischen Bereich. Gefördert werden dabei Forschungsaufenthalte im Rahmen konkreter wissenschaftlicher Kooperationsprojekte mit Forscher/innen aus einem WTZ-Partnerland, wobei die Grundfinanzierung des Forschungsprojekts aus anderen Quellen gesichert sein muss. Finanziert werden vor allem Reise- und Aufenthaltskosten.

Aktive bilaterale Vereinbarungen bestehen zur Zeit mit Argentinien, Albanien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, China, Frankreich, Indien, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südkorea, der Tschechischen Republik, der Ukraine und Ungarn.

Aktuelle Ausschreibungen

Einreichstelle in Österreich: OeAD-GmbH / ICM, Wien
Einreichstelle für Ihre Projektpartnerin/Ihren Projektpartner: Der/die Projektpartner/in aus dem jeweiligen Land muss seinen/ihren Antrag bei der für sein/ihr Institut zuständigen Behörde in erster Instanz zu den dort vorgegebenen Bedingungen und unter Verwendung des jeweiligen Antragformulars einreichen.

Detaillierte Informationen sowie der Direktlink zur Online-Antragstellung sind abrufbar, sobald die Ausschreibung geöffnet wurde.

WTZ Bosnien und Herzegowina | Online Einreichung | Ausschreibungstext

Abkommen Laufzeit der zweijährigen Projekte Nächste Ausschreibung
     
Albanien 2021-2022 vorauss. Herbst 2020
Argentinien - derzeit keine Ausschreibung vorgesehen
Bosnien und Herzegowina 2019-2020 Einreichung möglich von 15.06. - 30.09.2018
Bulgarien 2019-2021 (2 Jahre) vorauss. Herbst 2018/Frühjahr 2019
China 2019-2020 derzeit keine Ausschreibung vorgesehen
Frankreich "Amadée" 2021-2022 vorauss. Frühjahr 2019
Indien 2020-2022 (2 Jahre) vorauss. Herbst 2019
Korea (RK) - derzeit keine Ausschreibung vorgesehen
Kroatien 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019
Mazedonien 2020-2021 vorauss. Herbst 2019
Montenegro 2020-2021 vorauss. Herbst 2020
Multilaterale WTZ Ausschreibung Donauraum 2019-2020 vorauss. Frühling 2018
Polen 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019
Rumänien 2019-2020 derzeit keine Ausschreibung vorgesehen
Serbien 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019
Slowakei 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019
Slowenien 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019
Südafrika 2019-2020 vorauss. Frühjahr 2020
Tschechische Republik 2021-2022 vorauss. Frühjahr 2019
Ukraine 2021-2022 vorauss. Frühjahr 2020
Ungarn 2020-2021 vorauss. Frühjahr 2019