Vorstudienlehrgang Leoben

 

Der Vorstudienlehrgang Leoben bereitet internationale Studierende mit einer Studienzulassung der Montanuniversität Leoben auf Ergänzungsprüfungen vor.

Der Hochschullehrgang wird von der OeAD-GmbH gemeinsam mit der Montanuniversität Leoben durchgeführt.

Kurse und Unterricht

Wir bieten Kurse für

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Mathematik, Physik, Chemie und Darstellende Geometrie (Unterrichtssprache Deutsch).

Kursinhalte

Kursinhalte und Zielkompetenzen sind in Modulbeschreibungen festgelegt:

Kurssystem

Deutschkurse: Es gibt drei Zielniveaustufen. Die Einteilung erfolgt nach den Sprachkenntnissen der Studierenden. Fachkurse: Die Kurse sind zweisemestrig aufgebaut (wie Mathematik1, Mathematik2).

Lehrpersonen

Akademisch geprüfte Lehrpersonen unterrichten in den Deutsch- (mit Zusatzqualifikationen im Bereich DaF/DaZ) und Fachkursen.

Semestereinteilung

  • Wintersemester: Anfang Oktober bis Mitte Februar
  • Sommersemester: Anfang März bis Anfang Juli

Status

Alle Studierenden sind während der Zeit am VML außerordentliche Studierende. Sie sind Universitätsangehörige und haben einen Studierendenausweis von der Montanuniversität Leoben.

Kursanmeldung

Die Kursanmeldung für das Wintersemester ist ab der 1. Septemberwoche und für das Sommersemester ab der 2. Jännerwoche möglich.

Anmeldeschluss: Freitag vor Kursbeginn

Bitte planen Sie Ihre Einreise entsprechend! Sollten Sie nach Anmeldeschluss anreisen, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Lehrgangsbüro.

Josef-Heissl-Straße 26
8700 Leoben
T +43 3842 402-8000

Zur Anmeldung für die Kurse im Rahmen des Vorstudienlehrganges benötigen Sie einen Zulassungsbescheid der Montanuniversität Leoben - ohne Zulassungsbescheid ist eine Anmeldung nicht möglich.
Die Anmeldung kann nur persönlich durchgeführt werden.

Die Ergänzungsprüfungen aus Deutsch und weiteren Fächern müssen vor der Zulassung zum ordentlichen Studium am Vorstudienlehrgang Leoben absolviert werden.
Studierende sind in der Zeit des Kursbesuches "außerordentliche Studierende".

Der Lehrgangsbeitrag beträgt

  • für Deutschanfängerinnen und -anfänger 300 Euro
  • für Deutschfortgeschrittene 200 Euro
  • und für Deutsch- und Fachkursteilnehmer 400 Euro pro Semester.

Es kann zusätzlich noch ein Beitrag für Materialkosten (Kopien) eingehoben werden.

Fortsetzer

Studierende, die bereits einen Kurs besucht haben, setzen zu den gleichen Konditionen wie bisher fort.
Die Anmeldung erfolgt direkt im Lehrgangsbüro.

Nach Ende der Nachfrist ist eine An- bzw. Weitermeldung am Vorstudienlehrgang Leoben nicht mehr möglich (gilt auch für Erstsemestrige!).

Ergänzungsprüfungen

Es gibt zwei Termine für Ergänzungsprüfungen pro Semester - achten Sie bitte auf die Anmeldefrist!
Informationen über die Prüfungsanforderungen bekommen Sie vom Lehrgangsbüro.

Prüfungstermine/Prüfungsanmeldung

Juni 2017

Anmeldung: 29.05. bis 16.06.2017 im Lehrgangsbüro
Prüfungen: 19.06. bis 30.06.2017 (genaue Termine folgen)

September 2017

Anmeldung: 28.08. bis 15.09.2017 im Lehrgangsbüro
Prüfungen: 18.09. bis 29.09.2017 (genaue Termine folgen)

Prüfungsanmeldung

Melden Sie sich bitte im Lehrgangsbüro an. Wichtig: Sie brauchen dafür einen gültigen Zulassungsbescheid der Montanuniversität Leoben.
Eine Abmeldung von der Prüfung ist nur bis eine Woche vor Prüfungstermin im Lehrgangsbüro möglich.

Prüfungsort

Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen finden an der Montanuniversität Leoben statt.
Informationen dazu erhalten Sie vom Lehrgangsbüro.
Bringen Sie bitte zu allen Prüfungen Ihren Studierendenausweis und Reisepass mit!

Vorstudienlehrgang Leoben


+43 3842 402-8000

Josef-Heissl-Straße 26
8700 Leoben

Mo bis Fr 09.00–12.00 Uhr
Mo 13.30–15.30 Uhr
Mi 15.00-17.00