Versicherung über die OeAD-GmbH für OeAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten

Falls Sie keine gültige Versicherung besitzen, muss die OeAD-GmbH eine Versicherung für Sie abschließen.

Aufenthalte unter 6 Monate

Bei Bedarf kann der OeAD nach Ihrer Ankunft eine Versicherung für eine maximale Dauer von 6 Monaten für Sie abschließen. Die Laufzeit ist darüber hinaus nicht verlängerbar. Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem zuständigen OeAD-Regionalbüro.

Der Versicherungsbeitrag wird monatlich von Ihrem Stipendium abgezogen.

Aufenthalte über 6 Monate

Für OeAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten, die länger als 6 Monate in Österreich bleiben und keine für die Aufenthaltsbewilligung ausreichende Kranken- und Unfallversicherung besitzen, gibt es die Möglichkeit, eine „alle Risiken abdeckende Krankenversicherung“ abzuschließen. Bitte geben Sie auf der Annahmeerklärung bekannt ob Sie eine Versicherung abschließen möchten. Sie erhalten dann per E-Mail von einem Mitarbeiter der Versicherungsagentur weitere Informationen.

Der Versicherungsbeitrag wird monatlich von Ihrem Stipendium abgezogen.

Zentrum für Internationale Kooperation und Mobilität


+43 1 534 08 0

Ebendorferstraße 7
1010 Wien