Sommerkollegs 2022

Folgende Sommerkollegs sind für 2022 geplant (vorbehaltlich der Genehmigung durch das BMBWF):

Sommerkollegs © rawpixel.com / Shutterstock

Sommerkollegs sind bilaterale Sprachkurse, in deren Rahmen prüfungs- und forschungsaktive Studierende (mind. 8 ECTS im letzten Semester) österreichischer Universitäten und Fachhochschulen Unterricht in der Sprache des Gastlandes und parallel dazu Studierende des Gastlandes Deutschunterricht erhalten. Der Schwerpunkt der Sprachförderung liegt auf Sprachen der sogenannten CEE-Länder (Central and Eastern European - Länder). Bewerben können sich Studierende aller österreichischen Universitäten und Fachhochschulen, unabhängig vom jeweiligen Veranstalter.

Die Kosten sind zum Großteil durch vom BMBWF geförderte Stipendien gedeckt, Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen lediglich einen Eigenmittelbeitrag in Form einer Anmeldegebühr entrichten.

Es werden hier laufend Informationen zu den Sommerkollegs 2022 veröffentlicht:

Die Sommerkollegs 2022 finden unter strengsten Covid19-Auflagen vor Ort oder online statt:

Italienisch-Slowenisch-Kroatisch-Friulanisch-Deutsch (Bovec)

Veranstaltungsort: Bovec (Slowenien)

Termin: 17. - 31. Juli 2022

Anmeldeschluss: 31.05.2022

Anmeldegebühr: 250 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Infofolder
Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung

Katalanisch-Deutsch (Port de la Selva/Spanien)

Veranstaltungsort: Port de la Selva/Spanien

Termin: 10. - 24.07.2022

Anmeldeschluss: 31.05.2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Kroatisch-Deutsch: Literarisches Übersetzen (Premuda)

Veranstaltungsort: Premuda (Kroatien)

Termin: 06.08.-20.08.2022

Anmeldeschluss: tba

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite); 100 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von kroatischer Seite)

Infofolder

Anmeldung

Kroatisch-Deutsch (Pula)

Veranstaltungsort: Pula (Kroatien)

Termin: 17. - 30.07.2022

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Anmeldegebühr: 360 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen

Anmeldung

Sprache und Recht, Kroatisch-Deutsch (Split/Kroatien) 2022 ABGESAGT

Veranstaltungsort: Split (Kroatien)

Termin: 21.08.-02.09.2022

Anmeldeschluss: noch unbekannt

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Infofolder

Anmeldeformular 

Polnisch-Deutsch (Krakau/Kraków)

Veranstaltungsort: Krakau/Kraków (Polen)

Termin: 10.-23. Juli 2022

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen

Anmeldung

Polnisch-Deutsch (Warschau)

Veranstaltungsort: Warschau (Polen)

Termin: 10. - 30.07.2022

Anmeldeschluss: tba

Anmeldegebühr: 220 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite); 150 Euro (Eigenmittelbeitrag für Teilnehmer/innen von polnischer Seite)

Infofolder: tba

Anmeldeformular für Studierende aus Österreich: tba

Anmeldeformular für Studierende aus Polen: tba

Portugiesisch-Deutsch (Payerbach-Reichenau/Österreich)

Veranstaltungsort: Payerbach-Reichenau/Österreich

Termin: 05.08.- 18.08.2022

Anmeldeschluss: verlängert bis 1. Juli 2022

Anmeldegebühr: 200,- Eigenmittelbeitrag für Teilnehmer/innen von österreichischer und portugiesischer Seite

Weitere Informationen, Ausschreibung & Anmeldung

Rumänisch-Deutsch (Payerbach)

Veranstaltungsort: Payerbach (Österreich)

Termin: 28.08.-10.09.2022

Anmeldeschluss: verlängert bis 1. Juli 2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite); 130 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von rumänischer Seite)

Weitere Informationen, Ausschreibung & Anmeldung

Slowakisch-Deutsch (Nitra)

Veranstaltungsort: Nitra (Slowakei)

Termin: 10.-19.7. 2022

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Anmeldegebühr: 50 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen

Anmeldung

Slowenisch-Deutsch: Literarisches Übersetzen (Premuda)

Veranstaltungsort: Premuda (Kroatien)

Termin: 20.08.-03.09.2022

Anmeldeschluss: 27. Juni 2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite); 100 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von slowenischer Seite)

Infofolder

Anmeldung

Weitere Informationen & Anmeldung

Tschechisch-Deutsch (Budweis/Ceske Budejovice) eventuell: online Durchführung

Veranstaltungsort: Budweis/Ceske Budejovice (Tschechien) oder online

Termin: 06.- 23.07.2022

Anmeldeschluss: 20.05.2022 (für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Infofolder

Weitere Informationen & Anmeldung

Tschechisch-Deutsch (Poděbrady)

Veranstaltungsort: Poděbrady (Tschechien)

Termin: 10.-24.07.2022

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen

Anmeldung

Ukrainisch-Deutsch (Wien/Österreich) ABGESAGT!

Veranstaltungsort: Wien/Österreich

Termin: 03.-15.07.2022

Anmeldeschluss: bitte bei Veranstalter individuell erfragen

Anmeldegebühr: 150 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite, kein Beitrag für ukrainische Teilnehmer/innen)

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmeldung

Eine gemeinsame Sprache finden: Ukrainisch-Russisch-Deutsch (Innsbruck)

Veranstaltungsort: Innsbruck (Österreich)

Termin: 10.–23.07.2022

Anmeldeschluss: 24.05.2022

Anmeldegebühr: 150 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen & Anmeldung

Ungarisch-Deutsch (Budapest)

Veranstaltungsort: Budapest (Ungarn)

Termin: 03.-16.07.2022

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Anmeldegebühr: 200 Euro (Eigenmittelbetrag für Teilnehmer/innen von österreichischer Seite)

Weitere Informationen

Anmeldung

Ungarisch-Deutsch (Szombathely/Ungarn) 2022 online ABGESAGT!

Veranstaltungsort: online

Termin: 10.-23.07.2022

Anmeldeschluss: 12.06.2022

Anmeldegebühr: Euro 150,-

Anmeldung