PH-Fortbildungen zum Citizen Science Award und zu schulischen Abschlussarbeiten: Jetzt anmelden!

22. November 2022 WissenschaftskommunikationSchulePublic Science
Eine Frau sitzt vor dem Laptop und beißt in einen Bleistift
Im Sommersemester 2023 bietet der OeAD gleich zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte aus dem Bereich Wissenschaft und Schule.

Am 16. März 2023 lernen Lehrkräfte in der Fortbildung "AHS-Bundesseminar. Citizen Science Award 2023: So können Schulklassen mitforschen!"  alle Projekte des Citizen Science Award 2023 kennen. Da die Erfahrungen gezeigt haben, dass sich Lehrpersonen gerne vorab über die Projekte und deren Ziele informieren und sich nach einer Einschulung zu den Mitforschmöglichkeiten sicherer bei der Projektteilnahme mit ihren Schulklassen fühlen, veranstaltet das OeAD-Zentrum für Citizen Science vor Beginn des Mitforschzeitraumes einen Einführungs-Workshop für Lehrpersonen. Nach einer kurzen Vorstellung des Citizen Science Awards 2023 und der aktuellen Projekte können die Teilnehmer/innen entscheiden, welche vertiefenden Workshops sie an diesem Nachmittag besuchen möchten. Die Forschenden der teilnehmenden Projekte geben dort eine umfassende Einschulung zu den geplanten Forschungsaktivitäten und bereiten optimal auf die Teilnahme an den Projekten im Rahmen des Unterrichts vor. Alle Fragen und Unklarheiten können direkt besprochen werden. Die Fortbildung ist die ideale Gelegenheit, um sich zu informieren und spannende Projekte kennenzulernen.

Informationen zum „AHS-Bundesseminar. Citizen Science Award 2023: So können Schulklassen mitforschen! , am 16. März 2023, 14:00 bis 18:00 Uhr findet man HIER
 

Am 13. April 2023 gibt die Fortbildung „AHS-Bundesseminar. Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA und Diplomarbeit“ Einblicke in die Young-Science-Themenplattform des OeAD mit knapp 5.000 Themenanregungen aus der Wissenschaft und Kontaktdaten zu Forscherinnen und Forschern, die den Jugendlichen für Fragen persönlich zur Verfügung stehen. Mit dem Young Science Inspiration Award vergeben der OeAD und das BMBWF außerdem einen Preis für inspirierende schulische Abschlussarbeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken, Hochschulen, Museen oder Vereine, die den Jugendlichen mit ihren forschungsbezogenen Angeboten bei der Erstellung der VWA bzw. des Diplomarbeitsprojektes unter die Arme greifen. In dieser Fortbildung lernen Lehrpersonen daher auch verschiedene Kooperationspartner und ihre Angebote kennen. 

Informationen zum „AHS-Bundesseminar. Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA und Diplomarbeit, am 13. April 2023, 14:00 bis 17:20 Uhr findet man HIER


Anmeldungen für beide Fortbildungsveranstaltungen sind in der Hauptanmeldephase noch bis 30. November 2022 möglich!