Schülerinnen und Schüler an die Hochschulen: die 100. Anmeldung ist eingelangt!

7. Oktober 2021 SchuleStudiumPublic Science
Mädchen hält ein Buch in der Hand, im Hintergrund sind drei Studierende
Bereits über 100 Schülerinnen und Schüler haben sich bei der Initiative "Schülerinnen und Schüler an die Hochschulen" in diesem Semester angemeldet.

Schon während der Schulzeit an einer von 28 österreichischen oder einer deutschen Hochschule studieren und bereits Prüfungen ablegen? Mit der Initiative "Schülerinnen und Schüler" an die Hochschulen ist das kein Problem. Der Zugang ist für alle Altersstufen offen. Die absolvierten Prüfungen können für ein späteres Studium angerechnet werden, womit sich die Studienzeit später verkürzt. Als Schülerin oder als Schüler ist man auch von den Studiengebühren befreit und muss nur den geringen ÖH-Beitrag zahlen. 

In diesem Semester haben sich bereits über 100 Schülerinnen und Schüler für Studienfächer in allen Disziplinen an den verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen angemeldet. Gestern kam die 100. Anmeldung von einer Schülerin aus Niederösterreich, welche im kommenden Semster an einer Wiener Hochschule studieren wird. 

Neugierig geworden? Alle weiteren Informationen und das genaue Anmeldeprozedere findet man HIER

Aktuelle Meldungen

26. November 2021
25. November 2021