Für Schulen: Kostenfreier Support zum Mobile Device Management

22. September 2021 JugendOeADSchule
Eine Frau sitzt vor einem Laptop mit einer Tasse Kaffee.
Zur Unterstützung der mit dem Gerätemanagement beauftragten Personen wurde vom BMBWF ein kostenfreier MDM-Support eingerichtet. Lesen Sie mehr!

Um alle Personen, die im Zuge der Geräteinitiative Digitales Lernen mit der Einrichtung des Mobile Device Managements betraut wurden, bestmöglich zu unterstützen, wurde vom BMBWF ein MDM-Support beauftragt.

Dieser Support steht folgenden Zielgruppen zur Verfügung:

  • IT-Systembetreuerinnen und -betreuern
  • IT-Kustodinnen und -kustoden
  • IT-Regionalbetreuerinnen und -betreuern

Diese können sich auf der Support-Plattform ab sofort registrieren und Supportfälle einmelden. Bitte beachten Sie, dass diese Plattform nur registrierten Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung steht.

Aufgaben des MDM-Supports

  • Unterstützung bei fachlichen Fragen zur Konfiguration und dem laufenden Betrieb der MDM-Lösungen MS Intune for Education und Google Workspace for Education
  • Begleitung und Unterstützung bei der Verwendung der MDM-Handreichungen (Anleitungen)

Support-Fälle können registrierte Nutzerinnen und Nutzer über ein Online-Ticketsystem einmelden.

Sie sind selbst nicht für das Mobile-Device-Management-System zuständig und haben trotzdem Fragen dazu?

Wenden Sie sich bitte an die/den MDM-Verantwortliche/n Ihrer Schule.

Hier geht es zur Registrierung

Hier geht es zur Support-Plattform