Online Info-Session der Europäischen Kommission für Centres of Vocational Excellence, 30.4.2021

2 Personen mit VR-Brillen neben Ditel und Datum der Veranstaltung
Zentren der beruflichen Exzellenz (CoVE) versammeln neben Anbietern beruflicher Aus- und Weiterbildung eine breite Palette lokaler Partner. Das gemeinsame Ziel lautet Kompetenzökosysteme zu schaffen, die zu Strategien regionaler, wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung, Innovation und intelligenter Spezialisierung beitragen.

Am 7. September 2021 um 17 Uhr endet die Einreichfrist für Projektanträge für Zentren der beruflichen Exzellenz. Die Aktion wird von der Europäischen Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur EACEA in Brüssel betreut (zentrales Verfahren).

Bei der Online Info-Session der Europäischen Kommission am 30. April (9h30-12h30) erhalten Sie Informationen und Empfehlungen zu Antrags- und Auswahlverfahren sowie zu den finanziellen Aspekten der Erasmus+ Förderung und Möglichkeiten der Partnersuche.

Die Teilnahme an der Online Info-Session erfolgt via Web-Streaming über folgenden Link: https://webcast.ec.europa.eu/information-session-on-the-2021-erasmus-call-for-centres-of-vocational-excellence. Es ist keine Registrierung erforderlich.

Für die Interaktion mit anderen Teilnehmenden während der Veranstaltung ist ein Slido-Fenster im Web-Streaming eingebunden. Sie können auch direkt in Slido einsteigen über https://app.sli.do/event/ns9cshsz oder über https://www.sli.do/ und den Code COVE2021.

Ihre Fragen können Sie vorab an schicken. Dies ist auch während und nach der Veranstaltung noch möglich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

CoVE Website

CoVE Animationsvideo (EN, DE, FR)

Mehr Infos zu CoVE

Aktuelle Meldungen

10. Mai 2021
7. Mai 2021