Monbukagakusho-Stipendium in Japan

22. Juni 2020 AusschreibungStipendiumOeAD
Aussicht auf Vulkan Fuji und japanischer Tempel während der Kirschblütenzeit
Jungen österreichischen Wissenschaftler/innen wird die Möglichkeit geboten, an einer Universität in Japan zu studieren. Durch das Stipendium soll der Grundstein für eine spätere wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Österreich und Japan gelegt werden.

Das Monbukagakusho-Stipendium (Ministry of Education, Culture, Sports, Science and Technology) richtet sich an Kandidatinnen und Kandidaten, mit östereichischer Staatsbürgerschaft, welche einen Forschungsaufenthalt in Japan absolvieren möchten.

Dauer:

  • Forschungsstudenten: 1 1/2 Jahre
  • für jene Personen, die sofort nach dem 6-monatigen Sprachkurs an einem Master- oder Doktoratsstudium teilnehmen möchten, verlängert sich der Aufenthalt bis zum Abschluss des Studiums

Höhe des Stipendiums:

  • 143.000 - 145.000 Yen monatlich, Änderungen vorbehalten
  • kostenloses Studium
  • Flug (Österreich - Japan - Österreich)

Bewerbungsfrist: 31.07.2020

Weitere Informationen: Monbukagakusho-Stipendium Outgoing