FWF-Veranstaltungsreihe zum Thema „Ökologischer Fußabdruck – bekannte und unbekannte Größen“

7. Jänner 2020 Forscher/innenPublic ScienceSchule
Fußabdruck über Weltkarte
Die 68. Auflage des Wissenschaftsformats "Am Puls" widmet sich ganz dem Thema " Ökologischer Fußabdruck" und lädt am 17. Jänner 2020 ins Theater Akzent zu einer angeregten Diskussion über aktuelle Fragestellungen und Themen rund um unseren ökologischen Fußabdruck.

Der Veranstaltungsabend steht dieses Mal ganz im Zeichen des ökologischen Fußabdrucks. Moderiert von Birgit Dalheimer gehen die Vortragenden Univ.-Doz Dr. Stefan Giljum, der Universität Wien, und Mag. Tanja Dietrich-Hübner, Leiterin der Stabstelle für Nachhaltigkeit der REWE International AG, den Fragen rund um die Berechnung des ökologischen Fußabdrucks, dessen Verbindung mit Ressourcenverbrauch und Umweltproblemen nach. Thematisiert wird dabei auch, wie neue Technologien helfen können und wie dies innerhalb der Lieferkette von Lebensmitteln optimiert werden kann.

Die Veranstaltungsreihe fördert seit 2007 den Dialog zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft und lädt auch Schulklassen und ihre Pädagoginnen und Pädagogen herzlichst ein, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hautnah zu erleben.

Wann: 17.02.2020, 18.00 Uhr
Wo: Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Weitere Informationen und Anmeldung