OeAD-Lektoratsprogramm – Nachausschreibung

11. Juni 2019 AusschreibungHochschuleStipendium
Eine Hand nimmt ein Buch aus einem Regal. Schriftzug: Lektoratsprogramm
Ab sofort sind sieben Lektoratsstellen zur Nachbesetzung ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis inkl. 21. Juni 2019 möglich.

Ausgeschrieben sind Stellen in: Bulgarien, Plovdiv / Israel, Beer Sheva / Kosovo, Prizren / Polen, Torún / Rumänien, Temesvár / Ungarn, Debrecen & Pécs

Den Ausschreibungstext finden Sie hier. Für weitere Informationen und zur Einreichung Ihrer Bewerbungen wenden Sie sich an .

Informationen zum OeAD-Lektoratsprogramm finden sie auf https://oead.at/lektorat

Und hier geht's zu den Programmrichtlinien: www.grants.at (bitte suchen Sie dort nach "Auslandslektoratsstellen für deutsche Sprache, österreichische Literatur und Landeskunde an ausländischen Universitäten")

Das Lektoratsprogramm der OeAD-GmbH ist ein Mobilitätsprogramm zum Unterricht der deutschen Sprache, der Literatur und Landeskunde Österreichs an ausländischen Universitäten. Es lädt Graduierte mit Magister-/Masterabschluss geistes- und kulturwissenschaftlicher Studienrichtungen zu einer Bewerbung ein. Durch die mehrjährige Unterrichtstätigkeit ermöglichen Lektorate den Aufbau nachhaltiger Beziehungen zwischen Österreich und dem Gastland und bilden somit ein wichtiges Instrument österreichischer Kultur- und Wissenschaftsvermittlung im Hochschulbereich im Ausland.