Österreich erzählt. Europa wählt – Melanie Walek, ein Lehrling aus Niederösterreich

Bundespräsident Alexander van der Bellen mit Lehrling und Lehrlingsbetreuer
Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Gespräch mit der ehemaligen Erasmus-Teilnehmerin.

Know-how erwerben und offen sein für Europa – Melanie Walek ist Großhandelskauffrau-Lehrling im dritten Lehrjahr und hat einen Teil ihrer Ausbildung durch Erasmus+ in Nordirland absolviert.

Den eigenen Horizont erweitern, den europäischen Gedanken leben und frischen Wind in die österreichische Arbeitswelt bringen – dass Auslandserfahrung ein Karrieremotor sein kann, bestätigt auch Klaus Moormann, Melanies Lehrlingsausbilder bei der Firma Kontinentale im niederösterreichischen Gerasdorf.

Im Rahmen der Online-Video-Gesprächsreihe mit dem Titel „Österreich erzählt. Europa wählt.“ trafen Melanie Walek und Klaus Moormann auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Die Video-Gesprächsreihe will im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament (26.5.2019) die große Bedeutung des europäischen Projekts öffentlich sichtbar machen und die Bevölkerung über Parteigrenzen hinweg dazu aufrufen, von ihrem demokratischen Recht bei der Europawahl Gebrauch zu machen.

Zum Video