Neuer Einreichtermin für das Ernst Mach-Nachbetreuungsstipendium (EZA)

#Stipendium
EM-Nachbetreuungsstipendium
Der neue Call für das Ernst Mach Nachbetreuungsstipendium für die Einreichfrist 1. Februar 2019 wurde eben veröffentlicht.

Mit dem Ernst-Mach- Nachbetreuungsstipendium (EZA) sollen ehemalige OeAD Stipendiat/innen bei ihrer wissenschaftlichen Laufbahn gezielt unterstützt werden. Antragsberechtigt sind Post-Doktorand/innen aus allen außereuropäischen EZA-Ländern, die an einer Hochschule in einem Entwicklungsland forschen und/oder lehren und in ihrer bisherigen Laufbahn ein durch den Österreichischen Austauschdienst (OeAD-GmbH) administriertes Stipendium erhalten haben. Bei Stipendienantritt müssen mindestens fünf Jahre seit dem letzten Stipendienaufenthalt in Österreich vergangen sein.

weitere Informationen