Innovationsstiftung für Bildung

Logo Innovationsstiftung für Bildung
Innovation im Klassenzimmer zu fördern, neue Wege in der Bildung zu gehen und das Bildungsniveau in Österreich anzuheben: das ist der Auftrag der Innovationsstiftung für Bildung.

Bildungseinrichtungen sind die natürlichen und ersten Partner der Innovationsstiftung für Bildung. Stefan Zotti, OeAD-Geschäftsführer und Stiftungsvorstand, geht es aber auch darum, "Eltern noch stärker in die Bildung einzubeziehen, es geht darum, Unternehmer noch mehr einzubeziehen", sagt er im Ö1-Interview mit Elke Ziegler. Bis Ende 2019 sollen 17 Mio. Euro in die Förderung innovativer Projekte fließen - Schlagwort "Vernetzung durch Digitalisierung".

Die Innovationsstiftung für Bildung wurde mit 1. Jänner 2017 durch das InnovationstiftungsGesetz eingerichtet und mit 50 Millionen Euro dotiert. Der Geschäftsführer der OeAD-GmbH Dr. Stefan Zotti fungiert als Vorstand der neuen Stiftung. Insgesamt ist die Stiftung mit 50 Mio. Euro dotiert.

Das Interview zum Nachhören

Zur Website der Innovationsstiftung für Bildung