Andreas Obrecht "Im Gespräch" mit Henning Melber

Namib Wüste
...im Rahmen der Sendereihe "Im Gespräch" am 1. Februar auf Ö1. Henning Melber ist Afrikanist und Politologe.

In dieser erstmals von Andreas Obrecht gestalteten Ausgabe von "Im Gespräch", kommt der Afrikanist, Politologe und derzeitige Präsident von EADI, dem europäischen Dachverband der Entwicklungsforschungsinstitutionen, ausführlich zu Wort. Andreas Obrecht ist Geschäftsstellenleiter der Kommission für Entwicklungsforschung beim OeAD.

Aus dem Ankündigungstext:

[...]1967 kam der 1950 in Stuttgart geborene Sohn deutscher Einwanderer, Henning Melber nach Südwestafrika, wie die ehemalige deutsche Kolonie damals noch hieß. Das Land war bis 1990 den unmenschlichen Regeln der Apartheid unterworfen. 1974 trat Melber der Befreiungsorganisation SWAPO bei, der South-West Africa People's Organisation. Ein Jahr später wurde er des Landes verwiesen und war bis 1990 mit einem Einreiseverbot belegt.[...]

Ausstrahlungstermin: 1.Februar 2018 21 Uhr und 2. Februar 2018 16:05 Uhr

Nähere Informationen zur Sendung

Livestream und Nachhören