Start der 3. Top Citizen Science-Ausschreibung

Logo Top Citizen Science
Förderung für Erweiterungsprojekte im Sinne der Citizen Science- und Open Innovation Zielsetzungen. Einreichfrist: 15. Jänner 2018

Die vom BMWFW, FWF und OeAD getragene Initiative Top Citizen Science fördert Erweiterungsprojekte im Sinne der Citizen Science- und Open Innovation-Zielsetzungen. Damit soll unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Personen mit spezialisierter Expertise exzellente Forschung betrieben werden. Projekte werden bis max. 50.000 Euro pro Antrag gefördert, wobei jeweils 250.000 Euro für FWF- und 250.000 Euro für Sparkling Science-Projekte zur Verfügung stehen. Die Ausschreibung läuft von 6. November 2017 bis 15. Jänner 2018.

Bisher konnten insgesamt 24 Projekte, die sich mit einer Vielzahl von Themen beschäftigen, gefördert werden. Was muss im Fahrunterricht der Zukunft zu Fahrassistenzsystemen gelehrt werden? Wie wird die deutsche Sprache in Österreich wahrgenommen? Wie und wann verändern sich Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten? Wie sah das christlich-jüdische Zusammenlebens vor, während und nach dem Krieg in Niederösterreich aus? Diesen und weiteren wissenschaftlichen Fragestellungen gehen Forschende zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern nach und sind dabei auf ihre Mitarbeit angewiesen. Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie auf der Website des Zentrums für Citizen Science.

Weitere Informationen zur Ausschreibung