Persönliche ECVET Erfolgsgeschichten bei der 3. nationalen ECVET Konferenz am 6.11. in Wien

Buntstifte in einem offenen Federpennal
Mit Erasmus+ und ECVET wurden Erfolgsgeschichten geschrieben. Auf Einladung der Nationalagentur haben Menschen, die mit ECVET arbeiten und von ECVET profitiert haben, ihre persönliche „ECVET Erfolgsgeschichte“ eingereicht. Bei der 3. nationalen ECVET Konferenz möchten Nationalagentur und Bildungsministerium ausgewählte Geschichten vorstellen und das Engagement dieser Menschen würdigen.

Im Rahmen der 3. nationalen ECVET Konferenz erfahren Sie von Vertreter/innen der österreichischen Berufsbildungslandschaft, wie ihnen ECVET bei der Umsetzung ihrer Mobilitätsprojekte und Praktika oder bei besserer Anerkennung von Lernergebnissen geholfen hat. Außerdem hören Sie, wie es aktuell in der österreichischen Berufsbildung mit Lernergebnisorientierung aussieht, wo die Zuordnungsverfahren zum Nationalen Qualifikationsrahmen stehen und wobei Sie die nationalen ECVET-Expert/innen künftig noch besser unterstützen wollen.

Die Anmeldung zur 3. nationalen ECVET Konferenz ist noch bis 30. Oktober möglich.

Zur Veranstaltung