WTZ Ausschreibung Österreich-Serbien

Geodreieck und  Zirkel
Einrichfrist: 30. September 2017

Die Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ) basiert auf zwischenstaatlichen Abkommen und bilateralen Vereinbarungen über Kooperationen im wissenschaftlich-technischen Bereich. Gefördert werden dabei Forschungsaufenthalte im Rahmen konkreter wissenschaftlicher Kooperationsprojekte mit serbischen Forscher/innen, wobei die Grundfinanzierung des Forschungsprojekts aus anderen Quellen gesichert sein muss. Finanziert werden vor allem Reise- und Aufenthaltskosten.

Projektdauer:

2 Jahre, offen für alle wissenschaftlichen Disziplinen sowie Lebenswissenschaften und Sozialwissenschaften.

Einreichfrist: 30. September 2017

Detaillierte Informationen sowie der Direktlink zur Online-Antragstellung auf der WTZ-Website