Wissen-Macht-Medien

5. August 2010
Im Interview für die KEF spricht der Soziologe und Journalist Simon Inou über Afrikabilder in österreichischen Medien.

Die Berichterstattung hat sich zwar grundlegend positiv entwickelt, dennoch gibt es im Bereich der Medienarbeit und Bewusstseinsbildung noch einiges zu tun. Inou beschäftigt sich mit den Themen Medien, Migration und Diversität. Der mehrmals ausgezeichnete Journalist ist einer der Herausgeber des ersten Lageberichts über AfrikanerInnen in Österreich.

Interview Matthias Schlögl, Maiada Hadaia

Gestaltung: Maiada Hadaia (Für den Inhalt der Sendung verantwortlich)

Podcast-Logo: Alumni AudioLab

Aktuelle Meldungen

Keine Nachrichten verfügbar.